News

Gesucht: Tot (bitte nicht) oder lebendig!

Geschrieben am 07. June 2018

Wie jedes Jahr suchen wir wieder begeisterte Studierende, die als Tutor/in in der Erstiwoche den neuen Studierenden alles Wichtige (Zum Beispiel: Wie man nicht verhungert? Wo es Hörsäle gibt? Wie man sich anmeldet?) beibringen wollen.
Du – ja, genau du! – hast Interesse, Tutor/in zu werden?
Melde dich einfach an unter esa.fsmpi.rwth-aachen.de .

Die Eckdaten:
Dieses Jahr findet die Erstiwoche vom 1.10.-5.10. statt.
Um Tutor/in zu werden, musst du an einer von 4 Schulungen teilnehmen, außer du warst in der Vergangenheit schon mal Tutor/in bei uns. Die Termine findest du auf der Anmeldeseite.

Was man als Tutor/in können muss:
Wenn du Mathe, Physik oder Informatik (oder eine Kombination davon auf Lehramt) studierst und die Fähigkeit besitzt mit anderen Menschen zu reden, bist du geeignet. Alles was du sonst noch brauchst bringen wir dir auf der Schulung bei.

Du hast noch Fragen?
Dann melde dich bei uns per Email oder komm auf einer unserer Sitzungen (Donnerstags 20 Uhr) vorbei.

Sehr gerne darfst du natürlich deinen Freundeskreis und andere Studierende dazu einladen, ebenfalls Tutor/in zu werden.

Wir freuen uns, dich kennen zu lernen und eine coole Erstiwoche mit dir zu gestalten!

Geier 341

Geschrieben am 30. May 2018

Das Internet ist allgegenwärtig und die Momente, in denen man es nicht
nutzt, schwinden zunehmend. Es gibt für jeden Lebensbereich und für jede
Situation einen elektronischen Helfer -- oder auch ein neu geschaffenes
Problem. Leider können wir nicht alle Probleme des Internets auf einen
Schlag angehen und beschränken uns in diesem Geier auf drei ausgewählte.

Als studentische Publikation kommen wir am Internet of Learning nicht
vorbei. Im Fall der RWTE²H bedeutete dies bisher, einen Blick ins L2P zu
werfen. Wir schauen uns Vergangenheit und Zukunft dieses Systems an.

Mit der Etablierung der DSGVO ist abermals das Internet of Privacy zu
einem aktuellen Thema geworden. Doch es gibt mit zunehmendem Internet of
Regulations immer weniger Möglichkeiten für nicht-kommerzielle Leute
einfach mal etwas zu veröffentlichen ohne rechtliche Konsequenzen
fürchten zu müssen.

Und für diejenigen unter euch, die von all dem Internet of Something
noch nicht genug haben, gibt es eine extra Portion zum Internet of
Buzzwords. Ihr werdet zwar nicht vom Unfug befreit, könnt aber
vielleicht wieder hinter den Technologien eine menschliche Seite sehen.

Bitte beachte, dass gemäß Richtlinie 2009/136/EG während du den Geier
liest, nur solche Kekse essen darfst, die wir bewilligt haben. Das tun
wir grundsätzlich nur nach einer Kostprobe.

Geier 341 (500.3 KiB, unknown hits)

Rollenspielabend am 06.06.2018

Geschrieben am 16. May 2018

logo_librarium_aktuell
Der RPG Librarium Aachen und die Fachschaft I/1 laden ein zum Rollenspielabend!

Wann? Mittwoch, 06. Juni 2018 ab 18:00

Wo? E3 (Informatikzentrum): 9222, 9220 und 9U10

Was wird geboten? Viele verschiedene Pen & Paper Spielrunden

Wenn du Rollenspielinteressierte*r und junge*r Rollenspieler*in bist und einen Einblick in verschiedene Pen & Paper Systeme, Spielstile oder das Rollenspiel im Allgemeinen suchst, komm vorbei! Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Rollenspiel-Neulinge. Du brauchst also keinerlei Vorkenntnisse. Auch Würfel, Stifte, fertige Charakterbögen und Papier werden ausreichend vorhanden sein. ((Wenn du selbst Würfel besitzt, darfst du diese natürlich gerne mitbringen und benutzen.)

Es werden in zwei Zeitslots viele verschiedene Spielrunden geboten. Um 18:00 gibt es eine kleine Vorstellung, in der die Spielsysteme vorgestellt werden, danach kannst du dir aussuchen, was du spielen willst. Der zweite Zeitslot beginnt um ca. 20:30.

Getränke werden von der Fachschaft zu geringem Preis gestellt, Knabberzeug gibt’s gratis.

… und falls du selbst Interesse hast, eine Runde zu leiten: Melde dich an kontakt@rpg-librarium.de!

Protokoll der Vollversammlung vom 02.05.2018

Geschrieben am 10. May 2018

Das Protokoll der Vollversammlung von letzter Woche ist ab sofort https://protokolle.fsmpi.rwth-aachen.de/protocol/show/1092 einsehbar.

Geier 340

Geschrieben am 1. May 2018

Am 2. Mai ist findet abermals eine Vollversammlung (VV) eurer
Lieblinxfachschaft im Hörsaal PPS H2 statt. Ihr habt, um euch den Besuch
dieser Versammlung zu ermöglichen, zu diesem Zweck ab 10 Uhr einen DIES,
also frei von den üblichen Lehrveranstaltungen.

Aber nicht nur ein DIES oder auch ein neu erschiener Geier sind
Ausreden, um nicht an der eigentlichen Arbeit zu werkeln. Deshalb
versucht euch ein Artikel eine neue Perspektive auf die Arbeitszeit von
anderen zu geben.

Genau so wenig wie den Besuch einer VV, kann man auch andere Angebote
manchmal nicht einfach so ablehnen. Von eben diesen können auch wir
weitestgehend nur berichten und müssen einige Fragen offen lassen. Denn
warum solche Angebote gemacht werden, erschließt sich uns beim besten
Willen nicht.

Eine weitere Beschwerde reichen wir über die Angebotsvielfalt des
Lebenssaftes unser aller Laptops und Smartphones ein. Hier scheint das
erwartete Klientel eine minimale Größe erfüllen zu müssen.

Voller Größe und insbesondere auch Tiefe strotzt ein Großprojekt,
welches wir bewerben wollen. Wir machen einen Vorschlag, wie man eines
der größten Probleme im europäischen Schienenverkehr lösen kann. Die
Umsetzung steht also außer Frage! Im Grunde auch ein Angebot, dass
niemand wird ablehnen können.

  Geier 340 (468.8 KiB, 56 hits)

Vollversammlung am 2. Mai 2018

Geschrieben am 18. April 2018

Liebe Studierende,
hiermit laden wir euch zur ordentlichen Vollversammlung der Fachschaft Mathematik/Physik/Informatik im Sommersemester 2018 im Hörsaal PPS H2 am 2. Mai 2018 ab 10:00 Uhr ein.

Die vorläufige Tagesordnung und den vorläufigen Ansatz für den Haushaltsplan könnt ihr als PDF herunterladen:
  Einladung Vollversammlung SS 2018 (199.1 KiB, 165 hits)
  Vorläufiger Haushaltsplan SS 2018 (57.6 KiB, 143 hits)

Außerdem gibt es auch eine neue Ausgabe der Was’n los, die u.a. über die Arbeit der Kollektive im vergangenen Semester informiert:
  Was'n Los 140 (908.1 KiB, 67 hits)