Geier 243

Geschrieben am Do, 10. Januar 2013 in Geier

Vorschau von Geier 243 Hallo und ein frohes neues Jahr, getreue Geier-Gefolgschaft! Voller Übermut ob der vergangenen freien Tage meldet sich der Geier nun im Januar 2013 zurück um euch auch weiterhin ein wenig Kurzweil’ zu bescheren. Unser erstes Rezept gegen Langeweile heißt: “Partizipation an der Demokratie”, denn eure Lieblinxfachschaft hält näxten Montag eine außerordentliche Vollversammlung ab. Wenn ihr euch nun fragt, warum uns einmal pro Semester für unsere VVs nicht reicht, solltet ihr einfach schnell den Geier lesen. Alternativ schlagen wir euch vor, die Kunst des Debattierens zu erlernen und gegen eventuelle Einsamkeit hat sich unser AStA etwas einfallen lassen: ein Speed-Dating von/für/mit Studis. Und im ganz Geiste von Kurzweil’ Partizipation und vor allem Übermut haben wir diesmal etwas so noch nie Dagewesenes für euch; ihr dürft den Geier evaluieren! Wir, die Redaxion schreiben für euch und wollen gerne auch auf euch eingehen. Und deswegen haben wir uns zu diesem rigorosen Schritt entschieden – ganz gegen die Tradition manch anderer Evaluationen – eine solche zu offerieren, die tatsächlich etwas bewirken könnte. Auf ein wundervolles, geierreiches 2013!

PDF Geier 243 (PDF)