Geier 260

Geschrieben am Do, 12. September 2013 in Geier

Vorschau von Geier 260 Kurz nach seiner letzten Landung schwebt der Geier schon wieder in luftigen Höhen.

Zunächst machen wir euch auf zwei Projekte an unserer Hochschule aufmerksam. Einerseits gilt es tote Studis auf den Marktplatz zu bringen. Außerdem braucht der AStA eure Hilfe bei einer strahlenden Fotokollektion.

Nicht nur die Hochschule, sondern auch die Stadt Aachen kommt auf Ideen für Großereignisse. Sie veranstaltet zwar keine Rallye, aber ein “September Special”. Nach diesen besonderen Septembertagen folgen auch ein paar im November: Wir informieren über die Aktionstage gegen Sexismus.

Schließlich haben wir noch eine Geschichte über das Busfahren und Folter für euch. Vollendet ist dieser Geier dann mit dem Abschlussbericht zur angekündigten Podiumsdiskussion (Video) und zugehöriges Protokoll.

PDF Geier 260 (PDF)