Geier 263

Geschrieben am Mo, 18. November 2013 in Geier

Vorschau von Geier 263 Wir widmen uns heute den wichtigen Dingen: der Luftpolsterfolie, dem Licht, der Fantasie, dem Feiern und den Tragödien, den Verabschiedungen und den Wünschen.

Wir hielten es für sinnvoll, uns ausnahmsweise mal auf einen äußerst kurzen Teaser zu beschränken. Es ist viel sinnvoller, wenn du den Geier einfach liest, denn der Geier ist das, wo der eigentliche Inhalt drin ist. Deshalb wirst du oben nur eine sehr knapp gefasste Zusammenfassung unseres Inhalts finden (Man könnte fast sagen, der Teaser enthält wenig Semantik. An dieser Stelle könnte man sich überlegen, ob man irgendwo den Begriff Entropie einfließen lässt, aber dann bringen mich die Physiker um (übrigens ist “Die Physiker” eine Komödie von Dürenmatt).). Wir wünschen dir viel Spaß beim Konsum des Geiers. In Papierform. Geierfleisch ist wahrscheinlich nicht gesund. Also. Du sollst den Geier nicht essen.

Lies den Geier! So. Danke.

PDF Geier 263 (PDF)