Geier 289

Geschrieben am Do, 18. Dezember 2014 in Geier

Vorschau von Geier 289 Wie ein Phönix aus der Asche steigt ein Geier aus der Weihnachtszeit, die mit dem Printentest nun offiziell vorbei ist. Ihr erfahrt, was sich vor und während jenes Tests in der Fachschaft änderte sowie was ein bisschen Mut zur Lücke bei der Organisation desselbigen ändern könnte.

Euch wird empfohlen, was ihr noch vor den Ferien tun solltet und was ihr eigentlich in jeder Vorlesung nicht tun solltet sowie mit welcher Quelle ihr euch beschäftigen könnt, solltet ihr in den Ferien mal zu viel Zeit haben.

Solltet ihr im Gegenteil unter dem Stress stehen, euren Mitmenschen Geschenke überreichen zu wollen, habt aber noch keine Idee, gibt es zu guter Letzt noch einen Comic, der zwar vermutlich nicht hilft, aber wenigstens das Problem erläutert.

PDF Geier 289 (PDF)