Geier 350

Geschrieben am Di, 19. März 2019 in Geier

Vorschau von Geier 350 Dieses Mal war die Redaxion ganz schön faul. Um genau zu sein, waren wir so faul, dass wir den Geier haben von Bots schreiben lassen. Die sind dank besonders tiefer und breiter neuromatrischer Netzwerke in Größenordnungen künstlich intellent geworden, dass sich das ein normaler Menschen gar nicht mehr vorzustellen vermag. Praktisch sind sie also gerade so eben in der Lage auch Geier-Artikel zu schreiben.

Aber dann waren wir sogar nochmal fauler. Denn wir haben wiedermal ein Thema der Tagespolitik gefunden, über das wir uns bitterlich beschweren können und wollen. Nur um dann in letzter Instanz nicht selbst etwas zu unternehmen, sondern euch auf die Straße zum Demonstrieren zu schicken. Man könnte sagen, wir wären Profis auf dem Gebiet der Mobilisierung.

Und auf dem Gipfel unserer Fäulnis finden wir, dass das RZ nicht so faul sein sollte, mit der Brechstange zu hantieren, wo es auch ein Stethoskop getan hätte. Doch wem sagen wir das? Den Bots etwa?

PDF Geier 350 (PDF)