Einführungswoche

Aufgrund von Corona hat die Erstiwoche im WS20/21 einen besonderen Ablauf! Bitte schau auf diese Seite für weitere Informationen.

Unter www.rwth-aachen.de/ew findet ihr die offizielen Informationen der RWTH zur Erstiwoche. Dort stehen u.a. Ort und Zeit der Rektoreinführung. Bitte beachtet aber, dass alle anderen Veranstaltungen in der Erstiwoche von den Studierenden organisiert werden. Somit sind im Zweifelsfall die Angaben auf dieser Seite aktueller und richtig.

Rektoreinführung

Diese allererste Veranstaltung der Erstiwoche findet im CARL, dem neuen großen Hörsaalgebäude der RWTH, statt. Hier lernt ihr Ulrich Rüdiger, den aktuellen Rektor kennen. Er erzählt euch ein paar Dinge über die RWTH allgemein.

Danach werdet ihr nach Fächern sortiert und von einem Fachschaftler zu eurer Fach- und Fachschaftsvorstellung geleitet. Dort angekommen werdet ihr in Tutorien eingeteilt und bekommt von uns eine Tasche mit allerlei nützlichen Informationen, unter anderem dem ES-Info.

Räume der Facheinführungen im WS1920:

  • Mathematik: tbd
  • Physik: tdb
  • Informatik: tdb

Tutorien

Was für Tutorien? Ich dachte es gibt noch keine Uni-Veranstaltungen? Keine Angst, gemeint sind nicht etwa eure ersten Übungsgruppen. Stattdessen handelt es sich um Gruppen von jeweils 15-25 Erstis, in denen ihr zusammen die Erstiwoche durchlebt. Begleitet werdet ihr dabei von euren Tutoren/-innen, erfahrene Studierende höherer Semester, die euch mit all euren Fragen zu Uni, Aachen, etc. weiterhelfen können (z.B.: Wie komme ich um 3 Uhr nachts nach Hause, ans andere Ende von Aachen?). Die Tutorien dienen vor allem zum Knüpfen von Kontakten zu anderen Erstis und bieten eine Möglichkeit, auftretende Probleme in der Gruppe besprechen zu können.

Am Nachmittag des ersten Tages habt ihr in den Tutorien Zeit, die anderen Erstis und eure Tutoren/-innen kennen zu lernen. Dort wird auch der Ablauf der restlichen Woche erklärt und ihr könnt Kontaktdaten austauschen, damit man euch wiederfindet falls ihr verloren gehen solltet.

Für Informatiker (Bachelor) gibt es zusätzlich während des ersten Semesters ein verpflichtendes Mentoring-Programm, welches an die Tutorien anknüpft.

Rallye

Die Stadtrallye ist eine der größten an deutschen Hochschulen und der Höhepunkt der Erstiwoche. Einen ganzen Tag lang könnt ihr die Stadt und v. a. das Unigelände erkunden und dabei in euren Ersti-Tutorien diverse Aufgaben bewältigen. Diese werden euch Rafinesse, Geschick, Kraft und Teamgeist abverlangen und euch im Gegenzug hoffentlich als einige der tollsten Erinnerungen an euer Studium in Aachen bleiben. Wir wollen hier aber noch nicht zu viel verraten, also lasst euch überraschen!

Aufgrund der Verletzungsgefahr herrscht während der Rallye striktes Glasflaschenverbot. Die Supermärkte sind aber meist darauf vorbereitet und bieten ausreichend Dosen an. Ihr solltet euch außerdem dem traditionell schlechtesten Wetter der Jahres an diesem Tag angemessen kleiden.

Anleitungen

Damit ihr euch für eure Vorlesungen auch anmelden könnt, bekommt ihr in den Tutorien im Laufe der Woche die verschiedenen Onlinesysteme der Uni erklärt. Dabei geht es vom Einrichten des WLANs genannt Eduroam (welches ihr übrigens auch an vielen anderen Unis im In- und Ausland nutzen könnt) bis hin zu RWTHonline, dem Managementsystem der Uni. In RWTHonline könnt ihr euch für eure Vorlesungen und Prüfungen anmelden. Da dies zu Beginn recht verwirrend sein kann, nehmen sich die Tutoren/-innen extra Zeit, um euch dabei zu helfen. Selbst wenn euch der Rest der Erstiwoche nicht interessiert, solltet ihr hieran trotzdem teilnehmen!

Daneben gibt es noch viele weitere Systeme, die man euch zeigen kann, z.B. den CIP-Pool der Physik oder das L2P bzw. Moodle.

Party

Als Ausklang der Woche findet Freitag Abend die Erstiparty unserer Fachschaft statt. Dort könnt ihr mit den Freunden, die ihr gefunden habt feiern und Spaß haben.

Termin im WiSe-19/20: tdb

Und sonst so?

Neben diesen gibt es noch weitere Veranstaltungen, sofern wir sie in der Erstiwoche unterbringen können:

  • Projektage der Informatik und der Physik - Ihr lernt die Gebäude eures Faches (Physik- bzw. Informatikzentrum) kennen und löst spielerisch eine fachbezogene Aufgabe.
  • Kneipenabend - Findet meist am Abend des ersten Tages statt. Dort könnt ihr euch mit anderen Ersti-Tutorien austauschen. Wenn ihr eure/-n Tutor/-in nett fragt, gibt er/sie vielleicht eine Runde aus.
  • Spieleabend - Mit der beachtlichen Spielesammlung der Fachschaft. Auch außerhalb der Erstiwoche veranstalten wir Spieleabende.
  • Lehramtsgrillen - Für Lehrämtler aller Fachschaften, damit diese sich austauschen und einander kennenlernen können.
  • Anwendungsfachvorstellung für Mathematiker
  • Geocaching - Damit ihr nicht nur mit der Innenstadt sondern auch dem restlichen Campus der RWTH vertraut werdet.

Im Sommersemester

Falls ihr im Sommersemester euer Studium anfangt, laufen die Dinge etwas anders: Da die Informatik der einzige Studiengang ist, wo dies geht, gibt es keine Rektoreinführung und die Erstiwoche ist verkürzt auf Montag und Dienstag. Während dieser Zeit fallen in der Informatik alle Lehrveranstaltungen aus, ihr habt also da noch keine Vorlesungen.

Begonnen wird direkt mit der Facheinführung am 01.04.2019 in Hörsaal AH-I. Dort werdet ihr ebenfalls in Tutorien (siehe oben) eingeteilt, welche im Laufe des Semesters auch eure Mentoring-Gruppen sind. Am Montag Nachmittag habt ihr dann Zeit, eure Kommilitonen kennen zu lernen.

Am Dienstag bekommt ihr vormittags eine Einführung in RWTHonline, das Management-System der Uni, damit ihr euch für eure Veranstaltungen anmelden könnt. Nachmittags Grillen wir dann mit euch im Westpark, sofern es das Wetter zulässt

Ab Mittwoch habt ihr dann eure ersten Vorlesungen, aber die Fachschaft sorgt für ein wenig Abendprogramm z.B. in Form der Linux-Install-Party.